Volltextsuche auf: https://www.lebenshilfe-kinzig-elztal.de
Berufliche Bildung
Seite vorlesen

Berufliche Bildung

Der Be­rufs­bil­dungs­be­reich (kurz BBB) ist der Aus­bil­dungs­be­reich un­se­rer Werk­stät­ten.
Jeder Mit­ar­bei­ter, der neu zu uns kommt, er­hält dort eine zwei­jäh­ri­ge Aus­bil­dung.

Schwer­punk­te der Aus­bil­dung sind
  • verschiedene handwerkliche Tätigkeiten
  • Umgang mit Werkzeugen, Maschinen und verschiedenen Werkstoffen
  • Kennenlernen und Erproben der unterschiedlichen Arbeitsbereiche in unseren drei Werkstätten
  • lebenspraktisches Training: Umgang mit Geld, Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel,
    Umgang mit Internet oder Handy und vieles mehr.
Ver­schie­de­ne Prak­ti­ka in un­se­ren Werk­stät­ten und auf dem all­ge­mei­nen Ar­beits­markt hel­fen bei der Ori­en­tie­rung für die Zu­kunft.

Eine Be­schäf­ti­gungs­mög­lich­keit auf dem all­ge­mei­nen Ar­beits­markt wird an­ge­strebt, wenn dies mög­lich er­scheint.

Meis­tens wech­selt der Mit­ar­bei­ter nach Ende der Aus­bil­dung in den Ar­beits­be­reich einer un­se­rer
Werk­stät­ten.

Den Be­rufs­bil­dungs­be­reich gibt es in den Werk­stät­ten Has­lach und Elz­ach.

Infobroschüre herunterladen


Infobroschüre "Berufliche Bildung bei der Lebenshilfe" (PDF)

Ansprechpartner

  • „Ich bin seit 2020 im Berufsbildungsbereich. Hier gefällt es mir sehr gut!“ Philipp S.
  • „Ich bin seit September 2020 im Berufsbildungsbereich. Ich mag dort besonders, dass ich mit vielfältigen Materialien zu tun habe.“ Jasmine H.
  • „Im Berufsbildungsbereich bin ich seit September 2020. Ich mag die Arbeit mit den Ofenanzündern“ Elisa S.