Porträt Stefan M.

Wieviel Geld kann ich bekommen?

Sie bekommen soviel Geld, wie Sie für Ihre Unterstützung brauchen. Wenn Sie viel Unterstützung brauchen, bekommen Sie viel Geld. Wenn Sie weniger Unterstützung brauchen, bekommen Sie weniger Geld. Sie bekommen höchstens soviel Geld, wie Ihre Unterstützung vorher gekostet hat.

Das ist wichtig:
Von dem Geld müssen Sie auch die Beratung für das persönliche Budget bezahlen.


Beispiele für ein persönliches Budget:
Welche Hilfe? von wem? Geld
Beratung durch eine pädagogische Fachkraft: Schwierige Briefe oder Kontoauszüge besprechen,
Geld einteilen, Wohntrainingsprogramm,
Urlaub oder Freizeit planen.
5 Stunden im Monat x 47,00 Euro 
Lebenshilfe 235,00 Euro
Hilfe im Bereich Arbeit: Zeitweise Unterstützung auf einem ausgelagerten Arbeitsplatz.
5 Stunden im Monat x 47 Euro
Lebenshilfe 235,00
Euro
Hilfe im Haushalt durch einen Helfer: Kochen und Einkaufen helfen, Wohnung reinigen.
20 Stunden im Monat x 11,00 Euro
Frau Maier (Rentnerin) 220,00 Euro
An Freizeitangeboten teilnehmen: An einem Spieltreff oder Wochenendausflug teilnehmen. Club 82 80,00 Euro
Etwas Neues Lernen:
Am Lesetraining und einem Volkshochschulkurs: "Kochen leicht gemacht" teilnehmen.
Club 82
Volkshochschule

200,00 Euro
Das persönliche Budget beträgt insgesamt 970,00
Euro

Die angegebenen Preise sind Beispielpreise.
Aktuelle Preise bitte bei den jeweiligen Anbietern erfragen.

Das ist noch wichtig:
Sie müssen nicht das ganze Geld jeden Monat ausgeben.
Wenn Sie in einem Monat weniger Geld für Freizeit ausgegeben haben, können Sie im nächsten Monat mehr Geld für Freizeit ausgeben.