Volltextsuche auf: https://www.lebenshilfe-kinzig-elztal.de
Seite vorlesen

Hilfskräfte auf Geringverdienerbasis (m/w/d) für die Wohnhäuser in Haslach und Hofstetten


Für unsere Wohnhäuser in Haslach und Hofstetten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt selbstständig arbeitende und engagierte Hilfskräfte auf Geringverdienerbasis. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 8 Stunden.

Ihre Aufgaben

Sie sind zuständig für hauswirtschaftliche Tätigkeiten wie z.B. die Lebensmitteleinkäufe.  Sie begleiten Bewohner zu regelmäßigen ärztlichen Kontrollterminen. Außerdem unterstützen Sie die Fachkräfte in Fragen der Sicherheit des Arbeitsumfelds sowie bei der Kontrolle von Medizinprodukten wie z.B. Patientenliftern.

Wir bieten

eine Bezahlung und weitere Sozialleistungen, die sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA) richten.

Sie haben einen empathischen und wertschätzenden Umgang mit Menschen und sind bereit, vertrauensvoll im Team zusammenzuarbeiten?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal e.V., Personalabteilung, Mühlenbacher Str. 16, 77716 Haslach oder auch per E-Mail an: weigold@wfb-haslach.de

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Barbara Rauber (Wohnhaus Haslach) unter der Tel. Nr. 07832 797-807 und Herr Manfred Ruf (Wohnhaus Hofstetten) unter der Tel. Nr. 07832 9146-15 gerne zur Verfügung.