Der "Herr der Töpfe", Markus F.

Markus F. arbeitet 2 Tage die Woche als "Chef der Töpfe" im Gasthaus "Linde" in Hofstetten.

Ausgelagerte Arbeitsplätze

Die Lebenshilfe vermittelt und begleitet Menschen mit Behinderungen, die gerne auf einem Arbeitsplatz außerhalb der Werkstatt arbeiten möchten (siehe § 219 Abs. 1 Sozialgesetzbuch IX).

Sie stellt den Erstkontakt zu den Betrieben her und steht als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei Bedarf ist auch eine weitere Begleitung, Unterstützung oder Assistenz möglich.

Die Ausgestaltung der Arbeitsplätze geschieht in enger Absprache mit den Betrieben. Es sind auch Teilzeit-Arbeitsplätze möglich.

Die Werkstattmitarbeiter bleiben weiterhin bei der Lebenshilfe beschäftigt und sozialversichert.

Mitarbeiterin mit ausgelagertem A-Platz    Mitarbeiterin mit ausgelagertem A-Platz 2

Kontakt:

Sozialdienst der Werkstätten Haslach & Steinach
Beatrix Armbruster, Siona Waidele
Telefon: 07832 / 797-22
E-Mail: sozialdienst@wfb-haslach.de


Sozialdienst der Werkstatt Elzach
Lisa Barakoff
Telefon: 07682 / 9209-18
E-Mail: sozialdienst@wfb-haslach.de