Porträt Alexander H.

Alexander H.

Ich bin 22 Jahre alt und arbeite seit 2012 in der Kulimontage 1 in Haslach. Für 3 Mittage die Woche bin ich außerdem in der Förderschule in Wolfach tätig. Dort helfe ich in der Schulküche beim Kochen mit.

In meiner Freizeit fahre ich gerne mit dem Fahrrad und gehe zum Einkaufen in die Stadt.
 

WfbM Haslach

Die Hauptwerkstatt in Haslach besteht seit 1973. Mit knapp 160 Mitarbeitern ist sie die größte der drei Lebenshilfe-Werkstätten.

Hergestellt werden hier vor allem Werbeartikel, die bundesweit über einen eigenen Katalog vertrieben werden. Das Werbeartikel-Sortiment umfasst mehr als 150 Artikel:
Schreibgeräte, Lederwaren, Feuerzeuge, Stofftaschen, Kalender, Terminplaner und vieles mehr. Je nach Kundenwunsch können die Werbeartikel bedruckt oder mit einer Prägung versehen werden.

Für regionale Betriebe werden Konfektionierungsarbeiten durchgeführt. Relativ neu ist das Dienstleistungsangebot Lettershop.

Den Beschäftigten stehen vielfältige Arbeitsbereiche zur Verfügung.

Neuzugänge erhalten eine Ausbildung im Berufsbildungsbereich.
Ansprechpartner bei Neuaufnahmen ist der Sozialdienst.

Im Werkstattgebäude ist neben der Produktion auch die Verwaltung untergebracht.

Kontakt:

WfbM Haslach gGmbH
Mühlenbacherstraße 16
77716 Haslach

Rudolf Ruf (Werkstattleiter)
Telefon: 0 78 32 / 797-34
Fax: 0 78 32 / 797-97
E-Mail: rudolf.ruf@wfb-haslach.de

Das Gebäude in Haslach